Zugang zur Kirche in Laubendorf
Wer außerhalb der Gottesdienstzeit (Samstags 17:00 Uhr) die Laubendorfer Kirche aufsuchen will, wende sich bitte an Frau Faimon (Nr. 98, ehemaliges Gehöft Petter Nr. 98), kleine Seite, Nähe Alte Schule. Dechant Brhel aus Politschka hat mit ihr abgesprochen, daß sie die Kirche Besuchern öffnen soll. An der Kirchentür ist eine Information in deutscher Sprache über diesen Sachverhalt angebracht worden. Frau Faimon spricht nur Tschechisch. Wer die Sprache beherrscht, kann sie unter der Telefon-Nummer 461 729460 anrufen. Dechant Brhel hat sich in der Mail mit dieser Mitteilung auch mit einem österlichen Gruß an alle Laubendorfer gewandt, der im Wortlaut wiedergegeben werden soll: "I send also paschal gratulation for you and another Laubendorfer. Yours faithfully, Miloslav Brhel."

(Quelle: Schönhengster Heimat)

Bei meinem Besuch im Mai 2012 in Laubendorf, wurde am Samstag um 17:00 Uhr zwar kein Gottesdienst abgehalten, aber uns wurde die Kirche trotzdem geöffnet und wir wurden auch direkt zur Gedenktafel der Kirchenrenovierung geführt.

Teilen:   Facebook MySpace Twitter


Posted byFunnyAstronaut
on Donnerstag 02 August 2012 - 22:21:18
Comments: 0


Sie müssen angemeldet sein um auf dieser Seite Einträge machen zu können - bitte melden Sie sich an, oder wenn Sie noch nicht registriert sind, klicken Sie hier hier registrieren
Diese Seite benutzt e107, veröffentlicht unter den Bedingungen von GNU GPL Lizenz.